ehe + partnerschaft

Wir
sich selbst mit den Augen
des Anderen sehen
sind
und sich dabei
neu kennen lernen
füreinander
die Balance halten
zwischen Ich, Du und Wir
gemacht
und aneinander wachsen

"Wir haben uns gesucht und gefunden. Doch im Lauf der Zeit sind wir uns fremd geworden."

Jede lebendige Partnerschaft lebt von regelmäßigen Impulsen. Und vom Gespräch.
Wie Sie miteinander reden, zuhören und streiten ist wichtig. Wenn die alten Verhaltensmuster erkannt und durch neue positive ersetzt werden, kann die Liebesbeziehung neu wachsen.
Dabei spielt die Geschichte Ihrer Zweierbeziehung und die aktuelle Lebenssituation mit den inneren und äußeren Belastungen eine Rolle. In der angenehmen Arbeitsatmosphäre meiner Praxis planen Sie die nächsten Veränderungsschritte Ihrer Beziehung.
Hilfreiche Fragen könnten sein:

  • Wie war es früher, wie ist es jetzt, was hat sich geändert?
  • Was verbindet und was trennt uns?
  • Welche Ängste und Hoffnungen gibt es in unserer Beziehung?
  • Wie sehen meine Erwartungen, Wert- und Rollenvorstellungen aus?
  • Wie begegnen wir uns im Alltag?
  • Was sind die Entwicklungsaufgaben der jetzigen Lebensphase?

In der Erstberatung geht es mir darum, eine Idee vom Zustand Ihrer Partnerschaft, den wahrgenommenen Defiziten und Lösungsmöglichkeiten zu bekommen. Gleichzeitig lernen Sie mich und meine Arbeitsgrundsätze näher kennen.

Auf Ihren Wunsch hin ist auch eine Co-Beratung mit der Paarberaterin Iris Dittberner-Glatz möglich.

Eine lösungsorientierte Beratung dauert ungefähr eine Zeitstunde und erstreckt sich in der Regel über einen Zeitraum von 4-12 Wochen.