"Ich möchte aber anonym bleiben"

Unter bestimmten Umständen, wie etwa bei: kann eine Kontaktaufnahme per E-Mail sinnvoll oder die einzige Möglichkeit sein, um professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Beratung per E-Mail kann eine notwendige psychotherapeutische oder ärztliche Maßnahme jedoch nicht ersetzen.
In der E-Mail Beratung können Sie sich mit Ihren Fragen und Problemen an mich wenden. Die schriftliche Form des Austausches bewirkt manchmal heilsame Einsichten für den nächsten Schritt. E-Mail Beratung kann Vertrauen in die eigenen Möglichkeiten wachsen lassen.

Für die Erbringung der Beratungsleistungen per E-Mail gelten Regeln. Die Reaktionszeit auf eine E-Mail Anfrage in der Regel maximal 36 Stunden; in seltenen Ausnahmefällen kann eine längere Wartezeit entstehen. Der erstmalige E-Mail Kontakt ist kostenfrei.
Die Beantwortung weiterer Anfragen erfolgen nach Eingang des Beratungshonorars auf meinem Konto (per Überweisung, Lastschrift oder Kreditkarte ). Der Umfang meiner Antwort-Mail beträgt in der Regel ca. 1 DIN A 4 Seite. Ich bitte Sie, Ihre Anfrage oder Situationsbeschreibung etwa in diesem Umfang zu halten.

E-Mail Beratungen sind kurzeit- und lösungsorientiert.